Hier finden Sie die Einsatzberichte der FFW Prittriching.

  • 22.03.2020

    +++++Einsatz+++++

    Datum: 16.3

    Alarmzeit: 22:14 Uhr

    Einsatzart: B1 Brand Müllcontainer

    Ort: Prittriching

    Fahrzeuge: HLF 40/1 MZF 11/1

    Einsatzende. 22:51 Uhr

    Weitere Einsatzkräfte:

    Polizei Landsberg

    Eure Feuerwehr Prittriching

  • 04.03.2020

    ++++++Einsatz++++++

    Datum: 17.2
    Alarmzeit: 14:00 Uhr 
    Einsatzart: B3 Person im Gebäude Keller
    ( Person in Gefahr)
    Ort: Prittriching 
    Fahrzeuge: HLF 40/1 MZF 11/1
    Einsatzende: 15:15 Uhr 

    Weitere Einsatzkräfte:
    Feuerwehr Winkl
    Feuerwehr Egling
    Feuerwehr Mering
    Kreisbrandinspektion Landsberg 
    Rotes Kreuz Mering
    Rotes Kreuz Landsberg
    Einsatzleitung BRK 

    Eure Feuerwehr Prittrichin

  • 04.03.2020

    ++++++Einsatz++++++

    Datum: 4.3
    Alarmzeit: 6:58 Uhr 
    Einsatzart: Verkehrsunfall THL4 mehrere eingeklemmte Personen 
    Ort: LL 7 Prittriching Richtung Unterbergen
    Fahrzeuge: HLF 40/1 MZF 11/1
    Einsatzende: 12:00 Uhr

    Weitere Einsatzkräfte:

    Freiwillige Feuerwehr Mering
    Feuerwehr Egling
    Feuerwehr Scheuring
    Kreisbrandinspektion Landsberg 
    Rotes Kreuz Mering
    Rotes Kreuz Landsberg
    Einsatzleitung BRK 
    Notarzt BRK
    ADAC Hubschrauber 
    Abschleppdienst Kemeny 
    Polizei Landsberg
    Polizei Augsburg 

    Liebe Bürger

    Wir sind absolut entsetzt wie manche Autofahrer Absperrungen der Feuerwehr ignorieren. Wenn wir eine Straße sperren werden wir einen Grund dazu haben.
    Auch diese Leute die an Feldwegen zur Einsatzstelle fahren, muss das sein das ihr dort zuseht wie wir um Menschenleben kämpfen?
    Das ist eine absolute Frechheit!!!!!
    Wir sind entsetzt was sich heute bei diesem schweren Verkehrsunfall ereignet hat!!!!

    Eure Feuerwehr Prittriching

  • Einsatz 10.02.2020

    Datum: 10.2

    Alarmzeit: 13.37 Uhr

    Einsatzart: THL Unwetter Baum auf Fahrbahn

    Ort: Prittriching Richtung Schmiechen

    Fahrzeuge: HLF 20/16 MZF 11/1

    Einsatzende: 14:45 Uhr

    Weiter Einsatzkräfte: Feuerwehr Schmiechen

    Die Straße Prittriching-Schmiechen bleibt bis auf weiteres gesperrt, da weitere Bäume auf die Fahrbahn stürzen können.

    Eure Feuerwehr Prittriching

  • Einsatz 06.02.2020

    Datum: 4.2.20

    Alarmzeit: 5:28 Uhr

    Einsatzart: THL Unwetter Baum auf Fahrbahn

    Ort: LL11 Prittriching Richtung Schmiechen

    Fahrzeuge: HLF 40/1 MZF 11/1

    Einsatzende: 6:00 Uhr

    Eure Feuerwehr Prittriching

  • Einsatz 28.10.2019

    Datum: 8.10.2019

    Alarmzeit: 11.49 Uhr

    Einsatzart: THL 1 Verkehrsunfall mit 3 PKW

    Ort: Prittriching Richtung Schmiechen

    Fahrzeuge: HLF 40/1 MZF 11/1

    Einsatzende: 14.13 Uhr

    Weiter Einsatzkräfte:

    Feuerwehr Unterbergen

    Polizei LL

    Rotes Kreuz LL und FFB

    Deutsche Luftrettung (Hubschrauber)

    Abschleppdienst Zienecker

    Eure Feuerwehr Prittriching

  • Einsatzbericht 24.07.2019 Ölspur 07.08.2019

    Am 24.07.2019 um 17:49 wurde die FFW Prittriching alarmiert, um eine Ölspur im Bereich der Sonnenstraße zu beseitigen. Durch das Säubern und Sichern der Straße konnte ein sicherer Verkehrsbetrieb wiederhergestellt werden.

  • Einsatzbericht 20.07.2019 Brand 07.08.2019

    Am 20.07.2019 wurde die FFW Prittriching nachmittags zu einem Einsatz gerufen. Ein landswirtschaftliches Fahrzeug war auf einem Feld in Brand geraten. Zusammen mit den weiteren alarmierten Kräften konnte das Feuer gelöscht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung waren Atemschutzgeräteträger zwingend erforderlich. Kritisch war auch die Gefahr der Ausbreitung des Feuers auf dem trockenen Feld. Dies konnte jedoch durch das engagierte Eingreifen der beteiligten Feuerwehrleute verhindert werden, so dass der Schaden sich fast ausschließlich auf die Gerätschaften beschränkte.

    Bilder zum Einsatz finden Sie in der Galerie.

  • Einsatzbericht 01.07.2019 07.08.2019

    Am 01.07.2019 wurde die FFW Prittriching zum Einsatz alarmiert. Grund dafür war ein Gebäude, das aufgrund des starken Regens unter Wasser stand. Dabei kamen Pumpen und andere THL-Werkzeuge zum Einsatz.