Hier finden Sie Berichte zu Übungen der Freiwilligen Feuerwehr Prittriching.

  • Übung 14.10.2019 Absturzsicherung 16.10.2019

    Am vergangenen Montag fand eine Ausbildungseinheit zum Thema Absturzsicherung im Umfeld der Lechstaustufe 21 statt. Im Vordergrund stand der sichere Umgang mit dem Material des Gerätesatzes „Absturzsicherung“, der auf dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug unserer Feuerwehr als Normbeladung verlastet ist.Der Gerätesatz dient in erster Linie dazu, Einsatzkräfte bei der Arbeit im absturzgefährdeten Bereich abzusichern. Beispiele dafür sind Arbeiten an Baugruben, Schächten, ungesicherten Gebäudeöffnungen in oberen Etagen oder auch, wie im letzten Winter erforderlich, das Abräumen von Gebäudedächern, aufgrund zu hoher Schneelasten. 

    Die Ausrüstung besteht dabei aus der persönlichen Schutzausrüstung, dem Sicherungsgurt, Handschuhen und Helm, sowie aus Sicherungsmitteln wie dem Seil, Bandschlingen und Karabinern.

    Um im Einsatzfall das sichere Arbeiten der Einsatzkräfte stets zu gewährleisten, wurde sowohl das Anlegen des Sicherungsgurt, als auch der richtige Umgang mit den vorhanden Sicherungsmitteln geübt.

  • Leistungsabzeichen Wasser am 27.09.2019 07.10.2019

    Am Freitag, den 27.09.2019 haben 14 aktive Feuerwehrmänner und -frauen der Burchinger Feuerwehr erforgreich das Leistungsabzeichen – Wasser (Die Gruppe im Löscheinsatz) absolviert.

    Eine Gruppe legte das Leistungsabzeichen zum ersten Mal ab.

    Zwei Wochen wurde intensiv auf dem Feuerwehrgelände geübt.

    Die Bilder der Prüfung könnt Ihr Euch in der Galerie – Übungen ansehen.

  • Übung 29.07.2019 Grubenrettung 07.08.2019

    Bei dieser Übung wurde ein Baustellenunfall simuliert, bei dem eine verletzte Person aus einer Baugrube gerettet werden musste. Unterstützung kam dabei von der Feuerwehr Mering, die extra eine kleine erfahrene Besetzung und ihr Drehleiterfahrzeug nach Prittriching geschickt hatte. Mit Hilfe der Drehleiter und einer daran befestigten Trage konnte das simulierte Unfallopfer geborgen werden. Die Übungsteilnehmer lernten dabei was bei einer solchen Bergung wichtig ist, um die Sicherheit aller Beteiligten sicherzustellen und die Kameraden aus Mering optimal zu unterstützen. Besonders erwähnenswert ist, dass einige Feuerwehrleute erstmals nach ihrer erfolgreichen Truppmannausbildung an einer solchen Übung teilgenommen haben und sofort ihr angeeignetes Wissen einbringen und in der Praxis anwenden konnten.

  • Übung Absturzsicherung 13.05.2019 07.08.2019

    Die Übung am Montag, den 13.05.2019 behandelte das Spezialthema Absturzsicherung. Dabei konnten einige Kameraden ihr Wissen, das sie auf einer eigens durchgeführten Fortbildung erworben hatten, an die übrigen interessierten Anwesenden Feuerwehrmitglieder weitergeben. Als Übungsobjekt diente ein Baukran, den die Teilnehmer gesichert erklimmen konnten.

  • Maschinisten Übung am 27.04.2019 07.08.2019

    Am Samstag den 27.04.2019 trafen sich unsere aktiven Feuerwehr-Kameraden mit abgeschossener Maschinisten-Ausbildung, um ihre Aufgaben und ihr Wissen aufzufrischen und sich weiter mit den Neuerungen des HLF vertraut zu machen.