Aktuelles:

Weitere Berichte finden Sie unter Einsätze und Übungen.

  • rama dama 10.04.2022

    Am Samstag, den 09.04.2022, fand erstmals ein gemeinsames „rama dama“ (Aufräumtag) der Burchinger Ortsvereine: Feuerwehr, Fischer und Landjugend statt.

    Dabei wurde von rund 40 freiwilligen Helfern mit Zugmaschinen und Anhängern auf den Burchinger Fluren Müll und sonstige Ablagerungen gesammelt. Gesammelt wurde insbesondere am Waldrand der Lechauen, an der Windschutzhecke, am Lohgraben, am Lerchle und am Verlorenen Bach.

    Die Gemeinde Prittriching hat die Aktion mit einem Container und einer gegrillten Brotzeit unterstützt.

    Gemeinsam können wir auf einen gelungenen Tag und eine sauberere Burchinger Flur zurückblicken.

    Wir Danken den Fischern und der Landjugend für die gute Zusammenarbeit und allen Helfern für Ihre Unterstützung. Auf diese hoffen wir auch in den kommenden Jahren wieder beim Burchinger rama dama.

  • Christbaum-Sammelaktion 09.01.2022

    Die Freiwillige Feuerwehr Prittriching hat am 08.01.2022 erstmals eine Christbaum-Sammelaktion in Burching durchgeführt. Ab 9.00 Uhr morgens wurden von drei Teams im ganzen Ort die ausgedienten Christbäume am Straßenrand aufgesammelt. Dabei sind ca. 120 Bäume zusammen gekommen.

    Die Feuerwehr Prittriching bedankt sich bei allen Helfern und Spendern.

    Die Spenden werden an ein örtliche, gemeinnützige Einrichtung weitergegeben.

  • Leistungsabzeichen THL 06.10.2021

    Am 01.10.2021 haben 17 Aktive (1 Dame, 16 Herren) der Feuerwehr Prittriching in zwei Gruppen unter der Leitung von Kommandant Markus Seidensticker erfolgreich das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ absolviert. Mit dabei war eine reine Bronzegruppe, die zum ersten Mal ein Leistungsabzeichen absolviert hat. Die Gruppen haben drei Wochen lang intensiv den Aufbau für die Rettung/Technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall auf dem Feuerwehrgelände trainiert.

    Als Zusatzaufgabe wurde bei der Bronzegruppe Fahrzeugkunde abgefragt.

    Die fortgeschrittenen Teilnehmer mussten Truppaufgaben lösen, dabei verschiedene technische Ausrüstungs- gegenstände (Trennschleifer, Motorsäge, Tauchpumpe, etc.) erklären, Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen und Gefahrstoffzeichen erkennen können.

  • Generalversammlung am 30.07.2021 08.08.2021

    Am 30.07.2021 fand mit Corona-bedingter Verspätung die alljährliche Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Prittriching e.V. im Sportheim Prittriching statt.

    Die diesjährige Generalversammlung beinhaltete neben Neuwahlen in der Vorstandschaft und einigen Ehrungen auch den ersten Bericht unseres neuen Kommandanten Markus Seidensticker.

    Bei den Wahlen wurde unser Kassier Andreas Drexl einen weitere Amtszeit ins Amt gewählt.

    Werner Lichtenstern stand für eine weitere Amtszeit als 2. Vorsitzender nicht mehr zu Verfügung. Der kürzlich als Kommandant ausgeschiedene Martin Rupp hat sich zur Wahl gestellt und wurde ins Amt des 2. Vorsitzenden gewählt.

    Folgende Ehrungen für 10, 20 und 30 Jahre aktiver Dienst wurden vorgenommen:

    10 Jahre: Fabian Hammer, Matthias Proschinger, Manuel Robichaud und Benjamin Dworzak

    20 Jahre: Markus Seidensticker, Maximilian Burkhard, Alexander Kriegenhofer und Maximilian Knoller

    25 Jahre (Ehrung durch die Kreisbrandinspektion): Tobias Modl

    30 Jahre: Werner Lichtenstern

    Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Andreas Drexl sen. und Johann Steinbrecher.

    Für sein langjährigens Wirken in der Vorstandschaft erhielten Werner Lichtenstern und der ehem. Kommandant Martin Rupp eine besondere Ehrung mit je einer Feuertonne.

  • Neuwahlen bei der Feuerwehr Prittriching e. V. 30.05.2021

    Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Burching konnte dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden und wurde bis auf weiteres verschoben.

    Da in diesem Jahr jedoch die alle sechs Jahre stattfindenden Kommandantenwahlen abgehalten werden mussten, hat sich der 1. Bürgermeister Alexander Ditsch dazu entschlossen, lediglich eine Dienstversammlung der aktiven Feuerwehrdienstleistenden einzuberufen.

    Die Versammlung fand am 21. Mai 2021 in der alten Turnhalle in Prittriching unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes statt.

    So gab es einen festen Sitzplatz mit ausreichendem Abstand und alle Anwesenden mussten während des gesamten Zeitraumes eine FFP2-Maske tragen.

    Außer der Begrüßung standen lediglich die Neuwahlen der beiden Kommandanten und des Jugendwarts auf der Tagesordnung.

    Da der bisherige Chef Martin Rupp nach 18 Jahren (12 Jahre 1. und 6 Jahre 2. Kommandant) nicht mehr zur Verfügung stand, mussten alle Positionen neu besetzt werden.

    Der bisherige stellv. Kommandant Markus Seidensticker wurde dabei fast ebenso einstimmig als 1. Kommandant gewählt wie Stefan Spöttl als sein neuer Stellvertreter.

    Neu in der Führungsriege ist Manuel Robichaud als Jugendwart.

    Wir wünschen allen Dreien ein glückliches Händchen in ihrer neuen Aufgabe.

    PS: Die restliche Vorstandschaft des Feuerwehrvereins bleibt bis zur Durchführung einer regulären Generalversammlung im Amt.