Generalversammlung am 30.07.2021

Am 30.07.2021 fand mit Corona-bedingter Verspätung die alljährliche Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Prittriching e.V. im Sportheim Prittriching statt.

Die diesjährige Generalversammlung beinhaltete neben Neuwahlen in der Vorstandschaft und einigen Ehrungen auch den ersten Bericht unseres neuen Kommandanten Markus Seidensticker.

Bei den Wahlen wurde unser Kassier Andreas Drexl einen weitere Amtszeit ins Amt gewählt.

Werner Lichtenstern stand für eine weitere Amtszeit als 2. Vorsitzender nicht mehr zu Verfügung. Der kürzlich als Kommandant ausgeschiedene Martin Rupp hat sich zur Wahl gestellt und wurde ins Amt des 2. Vorsitzenden gewählt.

Folgende Ehrungen für 10, 20 und 30 Jahre aktiver Dienst wurden vorgenommen:

10 Jahre: Benjamin Dworzak

20 Jahre: Markus Seidensticker, Maximilian Burkhard, Alexander Kriegenhofer und Maximilian Knoller

25 Jahre (Ehrung durch die Kreisbrandinspektion): Tobias Modl

30 Jahre: Werner Lichtenstern

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Andreas Drexl sen. und Johann Steinbrecher.

Für sein langjährigens Wirken in der Vorstandschaft erhielten Werner Lichtenstern und der ehem. Kommandant Martin Rupp eine besondere Ehrung mit je einer Feuertonne.

Neuwahlen bei der Feuerwehr Prittriching e. V.

Die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Burching konnte dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden und wurde bis auf weiteres verschoben.

Da in diesem Jahr jedoch die alle sechs Jahre stattfindenden Kommandantenwahlen abgehalten werden mussten, hat sich der 1. Bürgermeister Alexander Ditsch dazu entschlossen, lediglich eine Dienstversammlung der aktiven Feuerwehrdienstleistenden einzuberufen.

Die Versammlung fand am 21. Mai 2021 in der alten Turnhalle in Prittriching unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes statt.

So gab es einen festen Sitzplatz mit ausreichendem Abstand und alle Anwesenden mussten während des gesamten Zeitraumes eine FFP2-Maske tragen.

Außer der Begrüßung standen lediglich die Neuwahlen der beiden Kommandanten und des Jugendwarts auf der Tagesordnung.

Da der bisherige Chef Martin Rupp nach 18 Jahren (12 Jahre 1. und 6 Jahre 2. Kommandant) nicht mehr zur Verfügung stand, mussten alle Positionen neu besetzt werden.

Der bisherige stellv. Kommandant Markus Seidensticker wurde dabei fast ebenso einstimmig als 1. Kommandant gewählt wie Stefan Spöttl als sein neuer Stellvertreter.

Neu in der Führungsriege ist Manuel Robichaud als Jugendwart.

Wir wünschen allen Dreien ein glückliches Händchen in ihrer neuen Aufgabe.

PS: Die restliche Vorstandschaft des Feuerwehrvereins bleibt bis zur Durchführung einer regulären Generalversammlung im Amt.

Abfrage Impfbereitschaft

Betrifft alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Prittriching

Liebe Feuerwehrkameraden, das folgende Formular wurde uns von der Kreisbrandinspektion Landsberg am Lech zur Verfügung gestellt und dient der Abfrage der Impfbereitschaft innerhalb unserer Feuerwehr.

Wir bitten euch bei Bedarf das Formular auszufüllen und bis spätestens 07.02.2021 bei Stefan Spöttl abzugeben.

Formular Impfbereitschaft

WICHTIG: Jeder Impfwillige sollte sich auf jeden Fall auch online registrieren! Dort kann man auch unter dem Punkt „Ich arbeite in Einrichtungen zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens“ die Freiwillige Feuerwehr auswählen. Mehrfachnennungen sind unter den Punkten auch möglich!

Hier noch der Link zur Onlineregistrierung.

https://impfzentren.bayern/citizen/

Weitere Infos zur Corona Schutzimpfung unter folgenden Links:

https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/impfung/

https://impfzentren.bayern/

Sachspende der Firma LIQUI MOLY für die Feuerwehr Prittriching

Die Firma LIQUI MOLY, ein deutscher Hersteller von Ölen, Additiven und Autopflegeprodukten hat während der COVID-19 Krise eine Spendenaktion für Rettungsdienste und Feuerwehren gestartet. Dabei stellt das Unternehmen Hilfsorganisationen Sachspenden zur Fahrzeugpflege und -instandhaltung zur Verfügung. Da die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge und Gerätschaften auch für die Feuerwehr Prittriching elementar im Vordergrund steht, haben wir uns mit einem Bedarf an Produkten an den Hersteller gewandt. Kurze Zeit später konnten wir auch schon eine großzügige Lieferung aus dem Sortiment von LIQUI MOLY entgegennehmen.

Mit den Produkten wird die ehrenamtliche Arbeit vor allem unserer Gerätewarte unterstützt. Für diese Unterstützung möchten wir uns herzlich bei der Firma LIQUI MOLY bedanken!

Tag der offen Tür 20.09.2020

Am Sonntag, den 20.09.2020 fand der Tag der offenen Tür auf dem Feuerwehrgelände in Prittriching statt.

Viele Besucher nutzten das schöne Wetter und konnten sich anschauen, was ihre Feuerwehr so macht.

Dabei konnten die beiden Fahrzeuge (MZF und HLF 20) bestaunt, auf das Salzsilo geklettert oder beim Zielspritzen richtig gelöscht werden.

Bei der THL-Übung wurde die Rettung einer Person aus einem verunfallten Pkw Schritt für Schritt erklärt.

Auch der Sprungretter und die Hebekissen wurden ausgestellt und den Besuchern alle Fragen beantwortet.

In der Galerie könnt Ihr Euch die Bilder des Tages anschauen!

Viel Spaß dabei wünscht Eure Feuerwehr Prittriching

Landkreisübung-Brandübungscontainer

Auch die Feuerwehr Prittriching beteiligte sich an der Übung in einem holzbefeuerten Brandübungscontainer gemeinsam mit anderen Feuerwehrfrauen und -männern aus dem Landkreis Landsberg am Lech.

Hier konnte unter sehr realistischen Bedingungen und unter vollem Atemschutz der Einsatz für Brände und Brandverläufe trainiert werden. 

Einen vollständigen Bericht findet Ihr unter:

https://www.landkreis-landsberg.de/aktuelles/pressemitteilungen/detail/eintrag/kreisfeuerwehren-trainieren-im-branduebungscontainer/

Ein Video mit einem kurzen Bericht aus der Abendschau in der B3-Mediathek vom 15.07.2020:

https://www.br.de/mediathek/video/branduebungscontainer-feuerwehren-proben-ernstfall-av:5f100beb038293001b7a2d52

Generalversammlung 2020

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

am Freitag, den 06.03.2020 fand bei Metzger Maisterl in Prittriching die diesjährige Generalversammlung unserer Feuerwehr statt.

Wieder konnten wir langjährige verdiente Mitglieder ehren.

Darunter Michael Thomamüller für 30 Jahre aktiven Dienst. Josef und Felix Schmelcher für 50jährige Mitgliedschaft und Johann Weber und Thomas Spöttl für 60jährige Mitgliedschaft.

Neujahrsempfang 2020

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 fand im Sportheim in Prittriching der Neujahrsempfang der Gemeinde statt.

Bei der Veranstaltung wurden auch einige Aktive der Prittrichinger Wehr geehrt.

So wurden Ehrungen für 25. Jahre aktiven Feuerwehrdienst übergeben.

Eine weitere Ehrung wurde an diejenigen Aktiven übergeben, die im Januar 2019 in Landkreis Miesbach bei der Schneekatastrophe beim Schneeräumen geholfen haben. Die Aktiven erhielten eine Schneehelfernadel.